Brooklyn Museum

KAWS: WHAT PARTY

€55,00

Als Brien Donnelly in den 90ern mit verschiedenen Buchstabenkombinationen beim Sprayen in seiner Heimatstadt New Jersey experimentierte, gefiel ihm "KAWS" so gut, dass daraus sein Künstlername und der Beginn einer der faszinierendsten Karrieren des 21. Jahrhunderts wurde. Begleitend zu einer umfassenden Sonderausstellung über seine bisherigen Werke, veröffentlichte das Brooklyn Museum dieses Buch in enger Kooperation mit dem Künstler. Es zeigt die unfassbare Bandbreite an Gemälden, Statuen, Merchandise und Kleidung, die KAWS mit seinem einzigartigen Stil in Kunstobjekte verwandelt und dabei die Grenzen der konventionellen Kunstwelt aufhebt. Kunstkritiker Daniel Birnbaum und Kurator Eugiene Tsai geben dabei Kontext und greifen die tiefgehende Verwurzelung von KAWS in der Sprayer-Szene und Hommage an andere Künstler wie Keith Haring auf.

  • umfassende Darstellung des bisherigen Schaffens
  • die bekanntesten Werke, Skizzen und Behind-The-Scenes-Bilder
  • Texte von Daniel Birnbaum und Eugiene Tsai
Englisch | 2021 | Hardcover mit Special Slip-On | 256 Seiten | 31cm x 24cm
ISBN: 9781838662721