No. 9

EATEN Fire & Ice

€17,00

Auch die neunte Ausgabe der Eaten bietet wieder gut recherchierte Geschichten der kulinarischen Historie, dieses Mal rund um das Thema Fire & Ice. Sie erzählt von den Caribbean Ice Queens, die schon im 19. Jahrhundert Eis am Stiel auf die Inselgruppen brachten und von den Inkas, die Kartoffeln durch natürliches einfrieren und austrocknen haltbar machten. Heiß wird es wieder auf der Suche nach den Ursprüngen der portugiesischen Piri-Piri-Chillie, die kürzer zurückliegen als man denken mag und in den Rezepten von Native American Koch Lois Ellen Frank, der sich die Vorzüge von kulinarischer Asche zu Nutzen macht. Das Magazin bietet auf jeden Fall wieder genug tiefgehende Stories für alle, die vom hundertsten Superfood-Blogbeitrag gelangweilt sind. 

  • Kulinarische Streifzüge durch die Geschichte
  • Auszüge aus alten Kochbüchern
  • Liebevolle Illustrationen

 

Englisch | Autumn 2020 | Softcover | 128 Seiten | 19,5 x 24 cm | 3x jährlich

ISBN 9772575651000

Du hast bei all den Geschichten und Theorie rund um unsere Nahrungsmittel Lust auf Essen bekommen? Dann lege doch einfach selbst Hand an und entdecke unsere Bücher zum Thema Food & Drinks.