Joshua Groß

Flexen in Miami

€20,00

Ein Literaturstipendiat in Miami fühlt sein Leben auseinanderdriften. Er raucht exzessiv Marihuana und erlebt nicht nur im Online-Game Cloud-Control, sondern auch im echten Leben Glitches. Während er die Meeresbiologin Claire kennenlernt, versucht er herauszufinden was es mit den mysteriösen Spams zu tun hat. Die Online-Welt und die Realität clashen aufeinander und verschwimmen. Obwohl der Debüt-Roman von Joshua Groß von Drohnen und sprechenden Kühlschränken handelt, wirkt er an keiner Stelle technisch oder dystopisch. In einem angenehm klaren Stil verbindet Groß, der unter anderem Ökonomie und Ethik der Textkulturen studiert hat, Sehnsucht und Virtualität.


deutsch | Hardcover | Matthes & Seitz Berlin 

ISBN: 9783957578846