Stuhler, Nele

Keine Ahnung

€20,00

"Wenn man sich die Dinge genau anguckt, mit einer sehr großen Lupe, die man sich kurz ausleiht von der Ornithologin, dann sieht man doch , auf der größten Vergrößerungsstufe sieht man doch, die Dinge und alles, was es gibt, zusammengesetzt ist: Aus Widerspruch. Und dazwischen keine Ahnung."

Keine Ahnung - ein Text über das Nicht-Wissen in sechs Akten. Ein Text, in dem die Autorin zurück reist an den Anfang der Zivilisation, sich an antiken Denkern und literarischen Figuren ebenso bedient, wie am selbst erlebten. Ein Text, bestehend aus sechs Lesungen über die Ahnungslosigkeit des Menschen, der dennoch an dieser nicht verzweifelt, nicht aufgibt, sondern fragt und fragt und fragt. (Korbinian Verlag)

 

Deutsch | Softcover | Jahr 2021 | 213 Seiten | 13 x 21 cm 

ISBN 978-3-9821220-5-2
Verlag: Korbinian, Berlin