#22

zweikommasieben

€14,00

Das schweizer Magazin „zweikommasieben“ bietet Zugang zu einer großen Bandbreite an zeitgenössischer Musik und Sounds. Die zahlreichen Interviews, Essays und Kolumnen der 22. Ausgabe befassen sich auf verschiedenste Art und Weise mit der Vergangenheit und ihrem Einfluss auf die Künstlerinnnen und Künstler. Sie erzählen von inspirativen Clubnächten in Brixton, weit zurückreichende Entstehungsprozesse von Alben und einem in Musik allgegenwärtigen Zeitkonstrukt.

  • Eine Entdeckungsreise durch die zeitgenössische Musik
  • Reflexion über die Verbindung von Musik und Zeit
  • Interviews mit unter Anderem Hayiti, Bank Records und CS + Kreme

 

Deutsch/Englisch/Polnisch/Niederländisch | Heftbindung/Broschüre | Herbst/Winter 2020/2021 | 149 Seiten | 21 x 28,5 cm

Du interessierts dich für die Geschichten hinter Songs und Alben. Dann stöber doch mal in der Kategorie Musik nach weiteren spannenden Magazinen.